Kunst
Franziska Schemel :: Kunst
Ausstellungen
Franziska Schemel :: Ausstellungen
Vita
Franziska Schemel :: Vita
Galerien
Franziska Schemel :: Galerien
Texte, Presse
Franziska Schemel :: Texte, Presse
Informationen
Aktuelle Links
Klicken Sie auf ein Bild um eine vergrößerte Version zu sehen.
Aktuelle Ausstellungen
    

shadows (Berlin) 2017 Acryl, Pigmente, Sand, Leinwand, Fotografie (Aludibond/Plexi) 100 x 140 cm


Ausstellung in der +Punkt Kirche INF 130 in Heidelberg

"schau an" Vernissage Franziska Schemel Termin Mi. 09.01.2019, 19:30 - 21:00 Weitere Termine Mi. 15.05.2019, 19:30 - 21:00 Beschreibung Mit fotografischen Arbeiten von Nicole Ahland aus Wiesbaden wurde 2016 die Reihe ?schau an? eröffnet. In der Folgezeit wurden unterschiedliche Positionen von Malerei vorgestellt, von radikal gegenständlichen und gerade deshalb vielleicht besonders irritierenden Bildern wie bei Thomas Kitzinger (Freiburg) bis hin zu abstrakt-expressiven mit dennoch sehr konkretem Wirklichkeitsbezug wie bei der heute in Walldorf ansässigen Spanierin Susana Reberdito. Fotografie bestimmte ein weiteres Mal die Szene mit den poetisch-malerischen Lochkamera-Aufnahmen von Günther Wilhelm aus Ludwigshafen. Mit Franziska Schemel stellen wir nun eine Künstlerin vor, die auf eigenartige und überraschende Weise beide Medien mit einander verbindet. Wie das geschieht? Sehen Sie selbst, lassen Sie sich überraschen! Die Künstlerin wurde 1961 in Frankfurt a.M. geboren, studierte an der Staatlichen Akademie der Künste in Stuttgart und lebt seit 1990 als freischaffende Künstlerin in Karlsruhe. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, Kunstpreise und Stipendien, ihre Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt und befinden sich in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen. In Heidelberg ist sie spätestens seit der Ausstellung im Kunstraum Vincke-Liepmann (September/Oktober 2016) keine Unbekannte mehr. Prof. Hans Gercke führt in das Werk ein. Am Flügel improvisiert Johannes Il-hwan Yoo. Verantwortlich: Prof. Hans Gercke, Pfr. Dr. Nikolaus Schmerbeck


Ausstellung in der +Punkt Kirche INF 130 in Heidelberg

art Karlsruhe


Kontakt